Jahrestagung der Kunst- und Musikhochschulen

 


Jahrestagung 2022


Digitalisierung im neuen Erasmus-Programm & Austausch zu EWP

ReferentInnen: Maximilian Pinnen, DAAD & Ly Tran, Hochschule für Musik Weimar

Download: Präsentationsfolien & Dashboard Workshop

 

Workshop: Erasmus Light

ReferentInnen: Ute Harres, Alanus Hochschule & Bernhard Frank Lange, Kunsthochschule Halle

Download: Workshopfolien

 

Austausch und Diskussion zu Konsortien & zu Erasmus-Praktika

Referentinnen: Meike Marten, HMTM Hannover & Christiane Brück, HfMT Hamburg

Download: Präsentationsfolien Konsortien & Präsentationsfolien Erasmus-Praktika

 

Ethische Fragen der Internationalisierung

ReferentInnen: Regina Werner, Universität der Künste Berlin & Anne-Maria Stresing, Filmuniversität Babelsberg & Christian Kästner, Bauhaus-Universität Weimar

Download: Workshopfolien

 

Notenumrechnung und Anerkennung von Studienleistungen

ReferentInnen: Antonia Gohr, HMTM Hannover & Prof. Markus Bellheim, HMT München

Download: Präsentationsfolien

 


Jahrestagung 2021


EASY - Connection to Erasmus Without Papers Network

Referentin: Sara Primiterra (EASY)

Screenshot EASY

 

Download: Präsentationsfolien EASY

 


Digitalisierung im neuen Erasmus-Programm

Referent: Maximilian Pinnen (DAAD)
Referentin: Ly Tran (HMT Leipzig)

Screenshot Pinnen

Download: Präsentationsfolien Digitalisierung

 


Mobilitäten von Einzelpersonen

Referentin: Agnes Schulze-von Laszewski (DAAD)

Screenshot Laszewski

Download: Präsentationsfolien Mobilitäten

 


Ethische Fragen der Internationalisierung

Referentinnen: Regina Werner (UdK Berlin) & Dr. Anne-Maria Stresing (Filmuniversität Babelsberg)
Referent: Christian Kästner (Bauhaus-Universität Weimar)

Screenshot Ethik

Downliad: Präsentationsfolien Ethische Fragen

 


Internationalisierungsstrategien für Kunst- und Musikhochschulen

Referentinnen: Anke Stahl (DAAD) & Lilli Jordan (HMT München)

Screenshot Stahl Screenshot Lilli

 

Download: Präsentationsfolien Internationalisierungsstrategien

Download: Präsentationsfolien STIBETII Modellprojekt

 

 

STIBET

STIBET-Studienabschluss-Stipendium 

STIBET ist ein Studienabschluss-Stipendium für ausländische Studierende. Der Studienabschluss ist innerhalb eines Jahres nach Bewerbung erforderlich. Die STIBET-Stipendien an der HMTM werden zweimal im Jahr über die Stipendienkommission vergeben. 

Antragsfrist Sommersemester: 1. März 2022
Antragsfrist Wintersemester: 15. Oktober 2022


Ansprechpartner:  Philip Braunschweig (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Standort: Arcisstraße, Zimmer A 216 (2. Stock) 

Weitere Informationen können Sie hier einsehen: Informationen zum STIBET-Stipendium

Das Anmeldeformular können Sie hier herunterladen: Antragsformular STIBET 

Unterkategorien

ERASMUS+

Die Europäische Union fördert mit dem Programm Erasmus+ den Austausch in den Bereichen allgemeiner und beruflicher Bildung, Jugend und Sport. Innerhalb dieses Förderprogrammes können Studierende nach Abschluss des ersten Studienjahres an einer europäischen Hochschule in einem anderen Teilnehmerland studieren, um dort ihre sozialen und kulturellen Kompetenzen zu erweitern und ihre Berufsaussichten zu verbessern. Ebenfalls gefördert werden Praktika in einem Unternehmen in einem der Programmländer.

Erasmus+ trägt zudem zur weiteren Internationalisierung der Hochschulen mit der Förderung von Kurzzeitdozenturen und Weiterbildungsaufenthalten für das Lehr- und Verwaltungspersonal bei.

Weitere Informationen zum Erasmus+ Programm finden Sie auf der Website der Europäischen Kommission.

Das Team des IO unterstützt Sie gerne bei allen Fragen rund um ERASMUS+!

DAAD-Stipendium für Kurz- und Langzeitdozenturen

Der DAAD vermittelt und fördert lang- und kurzfristige Lehrtätigkeiten an ausländischen Hochschulen. Die „Vermittlungsstelle für deutsche Wissenschaftler im Ausland im DAAD“ unterstützt diese Aufenthalte mit Mitteln des Auswärtigen Amtes.

DAAD Kurz- und Langzeitdozenturen